Weichendekoder

Im Moment betreiben wir nur die LGB Weichenantriebe und diese wiederum steuern wir mit den Heller Weichen-Dekodern an. Diese Dekoder sind sehr robust, einfachsten zu Programmieren und können bis zu 2A schalten.

Alle Dekoder werden dabei über einen extra DCC-Stromkreis bedient, um das Schalten vom Fahrbetrieb unabhängig zu machen und die Ströme besser zu verteilen.

Nach und nach wollen wir auch auf Servolenkung-Antriebe im Unterflurbetrieb umstellen, dann werden wir natürlich auch andere, dafür passende Dekoder einsetzen müssen …